Click here to monitor SSC
SQLServerCentral is supported by Redgate
 
Log in  ::  Register  ::  Not logged in
 
 
 

Andreas Wolter SQL Server & BI blog (English / German)

Andreas Wolter (www.andreas-wolter.com) has worked for over a decade as trainer (MCT), consultant and architect for SQL Server systems. He is one of less than a dozen experts worldwide, who have been certified as Microsoft Certified Master (MCM) on SQL Server 2008 and additionally Microsoft Certified Solutions Master Data Platform (MCSM) on SQL Server 2012.

Being an active member of the PASS he is also a speaker at various international conferences since several years.

With his Germany-based company, Sarpedon Quality Lab (www.SarpedonQualityLab.com), he provides development and optimization of database systems, with a focus on scalable, performing and secure deployments across Europe and worldwide. You can also follow him at Twitter at twitter.com/AndreasWolter.

What makes a successful Tech Conference? // Was macht eine erfolgreiche technische Konferenz aus?

(EN)

After my Asia-tour this summer I feel it is about time for this article.
At the time of this article (09-2016) I have presented at more than 50 technical conferences around the world (Europe, Middle East, Asia, North America), from small with about 150 attendees to huge with around…

Read more

0 comments, 229 reads

Posted in Andreas Wolter SQL Server & BI blog (English / German) on 20 September 2016

Index-Cheat-Sheet. The complete Index-compatibility Matrix for SQL Server

(DE)
Mit dem Aufkommen der Columnstore Technologie und auch der In-Memory Technologie in SQL Server 2014 sind insgesamt 4 neue Indextypen zu den althergebrachten page-basierten hinzugekommen.

Wo es früher nur die Auswahl an „Clustered oder Non-Clustered“ (Deutsch auch „gruppiert oder nicht-gruppiert“) gab, gibt es mittlerweile auch Clustered Columnstore, Non-Clustered Columnstore,…

Read more

The SQL Server 2016 In-Memory Evolution – from row-store to columnstore to in-memory operational analytics

 

(DE)
Der SQL Server 2016 ist da, und damit nun auch die „Version 2“ der In-Memory OLTP Engine, wenn man so will.

-           Was hinter der im SQL Server 2014 eingeführten In-Memory Engine von SQL Server steckt, habe ich auf diversen internationalen Konferenzen und in der IX bereits 2014

Read more

SQL Server 2016 general availability and Feature-Support // allgemeine Verfügbarkeit und Feature-Support

 

(DE)
Es ist soweit: Der neue SQL Server, in meinen Augen das beste Release seit vielen, wenn nicht gar überhaupt, ist allgemein verfügbar.
(Blog-Artikel von Joseph Sirosh, Corporate Vice President, Data Group, Microsoft)
Die Built-Nummer ist 12.0.1601.5.

(EN)
Finally: The new SQL Server 2016, in my…

Read more

Konferenzen im SQL Server Sommer 2016 – Conferences in SQL Server summer 2016

(DE)
Kaum von den SQLBits XV in Liverpool zurück, auf der ich die Security-Features des SQL Server 2016 vorstellen durfte (SQL Server 2016 - Security Obscurity and Encryption), bin ich im Moment mit der Planung der nächsten SQL Server Master-Class zu Hochverfügbarkeit mit SQL Server (SHA) beschäftigt, die…

Read more

Sarpedon Quality Lab presenting SQL Server 2016 In-Memory and Security Features in Arabia at SQL Gulf 3


مرحبا


(“MARR-hah-bah”, Arabic: Hello)

This year takes me to yet another part of the world:

I have been invited to speak at THE SQL Server Conference in the Middle East: at SQL Gulf 3 taking place in Riyadh, Saudi Arabia on April 23rd.

I feel very…

Read more

Reporting Services 2016 – Back in the game: the new capabilities & features // Zurück im Spiel: die neuen Möglichkeiten und Features

(DE)
Meine letzten Veröffentlichungen und Vorträge zu Reporting Services sind schon Jahre her. Kein Wunder, denn seit dem 2008 R2-Release ist dort nichts passiert. Nun mit SQL Server 2016 erfahren die Reporting Services endlich wieder Zuwendung, wie ich im Mai letzten Jahres bereits am Rande vorangekündigt hatte („SQL Server…

Read more

Sessions submitted for major conferences 2016. Topics: Security – Performance – In-Memory

Vorträge für die großen Konferenzen 2016 eingereicht. Themen: Sicherheit - Performance - In-Memory

(DE)
Nach dem tollen Verlauf der deutschen SQLKonferenz im Februar, wo ich die Ehre hatte, zusammen mit Joachim Hammer, dem Program Manager der Security-Teams für die relationalen SQL Engines bei Microsoft in Redmond die neuen Sicherheitsfeatures…

Read more

Security-Fixes for SQL Server and why Security Best Practices Matter / Sicherheitsfixe für SQL Server und warum Sicherheits Best Practices wichtig sind (MS15-058 SQL Server Security Bulletin)

Ziemlich genau ein Jahr nachdem die für 5 Jahre ersten Sicherheits-Bugs in SQL Server gefixt werden mussten, gibt es nun, seit 14.7.2015, wieder einen Grund, seine Security-Patching-Policy zu testen.

- Wenn man denn eine solche für SQL Server hat.

Und damit möchte ich jetzt niemanden anprangern. Denn: die letzten Jahre… Read more

Older posts